Fotografische Kompetenz ist Ansichtssache

Für viele Fotografen geht ihr Beruf nicht über die technische Ausbildung hinsichtlich Belichtungszeiten, Blendenwahl oder eine präzise Positionierung ihres Fotomotives in exakt das Zentrum der Aufnahme hinaus.

Für uns bedeutet Fotografie allerdings viel mehr. Unsere Bilder sollen grundsätzlich Lebendigkeit und Dynamik vermitteln und den Betrachter umgehend in das Geschehen integrieren. Denn nur so kann unserer Ansicht nach eine Kommunikation entstehen, die das Produkt oder das Unternehmen des Kunden von seiner besten Seite zeigt.